Home arrow Artikel Maya Paya Kimsa arrow Aktivit├Ąten arrow Der chilenische Prńsident Sebastian Pi˝era bekommt den Streetwork-Rucksack von Maya Paya Kimsa
Der chilenische Prńsident Sebastian Pi˝era bekommt den Streetwork-Rucksack von Maya Paya Kimsa

Das Material von Maya Paya Kimsa überquert die Grenzen und gelangt in die allerhöchsten Gefielde! Dank unseren Freunden der Fundacion Niños en la Huella, in Iquique, Chile und vor allem deren Gründer Bruder Paul Oden, kam unser "Streetwork-Rucksack" in die Hände des chilenischen Präsidenten, Sebastian Piñera. Hoffen wir, dass er einen kleinen Beitrag leisten kann, um die höchsten Vertreter eines Staates dahin zu sensibilisieren, dass man soziale Probleme aus einem humanistischen und rechtesichernden Blickwinkel behandeln muss.

 

 

piraa.jpg

 

 

img006.jpg

 

 

img007.jpg

 

 
< zurück   weiter >