Home arrow Artikel Maya Paya Kimsa arrow Aktivit√§ten arrow Nur die Allerbesten WŁnsche
Nur die Allerbesten WŁnsche

Die Initiative Maya Paya Kimsa wünscht allen Freunden, Unterstützern und Interessierten eine friedliche Weihnachtszeit, Freude und Ausgleich in Begleitung von Menschen, die einem wohlfühlen lassen.

Und für das anstehende Jahr 2008 gibts die besten Wünsche um die notwendige Kraft und Ausdauer zu finden, im Ausgleich mit Freuden und Glück die Aufgaben zu meistern. Nicht zuletzt ein herzliches Danke für ihre Unterstützung im Jahr 2007, Danke dafür, dass Sie mit Ihrer Spende Maya Paya Kimsa möglich machen.

Das Team von Maya Paya Kimsa und die Kinder und Jugendlichen in Situation Straße von El Alto

Nachdem am Mittwoch, 19. Dezember das traditionelle Weihnachtsessen für die Kinder und Jugendlichen der Straße stattfand, gab es am Samstag den 22. Dezember eine kleine Weihnachtsfeier für die Kinder der Nachbarschaft, zu der an die 80 Kinder kamen. Bei Kaukau und Weihnachtskuchen wurde gesungen, gespielt und getanzt.

Das Jahr 2007 geht somit zu Ende, am Freitag, 21. war die letzte Aktivität im Tageszentrum, und diesen Freitag, 28. Dezember gibts das letzte Straßentreffen in El Alto für dieses Jahr, nachdem dann die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in eine wohlverdiente Erhohlung gehen.

Am 7. Jänner 2008 gehts auf in eine Woche Auswertung und Planung, weit weg von Lärm und Hektik von El Alto, im schönen Coroico, einem Dorf im Urwald, etwa drei Autostunden von La Paz entfernt. Eine Woche lang wird dort intern mit dem Team gearbeitet, wo man sich in theoretischer und professioneller Hinsicht auf das Jahr 2008 vorbereitet, unter Auswertung und Analyse der Fortschritte und Fehler von 2007.

Und schließlich am 14. Jänner gehts los mit dem ersten Straßentreffen 2008 in El Alto, von wo weg dann die Aktivitäten nicht mehr still stehen werden bis nächstes Jahr um die selbe Zeit.

 
< zurück   weiter >